AMSEL

5. Januar 2019 | Kategorie: Multiple-Sklerose Quellen

Das Multiple Sklerose Portal

Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V., ist seit 1974 unabhängiger, kompetenter und zuverlässiger Partner für Multiple Sklerose-Kranke in Baden-Württemberg. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebenssituation der Erkrankten und ihrer Angehörigen nachhaltig zu verbessern.

Auf der Website heisst es:

Wir setzen neue Standards in der Betreuung, der Kommunikation und Aufklärung. Unsere Aufgaben sind

  • die unabhängige und umfassende Information und Aufklärung MS-Kranker und ihrer Angehörigen,
  • die weitestgehende Integration MS-Kranker in Familie, Beruf und Gesellschaft,
  • die Verbesserung des Zusammenlebens von Gesunden und Kranken,
  • die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Krankheit Multiple Sklerose,
  • die Förderung der Forschung über die Entstehung und Behandlung der MS.

Die AMSEL ist unabhängig. Ihr Ziel – die nachhaltige Verbesserung der Lebensumstände MS-Kranker und ihrer Angehörigen – bestimmt unser Handeln.

Unser Handeln ist definiert im Leitbild der AMSEL, ihren Visionen und Werten, ihrer Satzung, ihrem Verhaltenskodex, in den Leitlinien für die Zusammenarbeit mit der pharmazeutischen Industrie und in der Selbstverpflichtung des Ärztlichen Beirats.

Die Vision ist eine Welt ohne MS. Bis dahin möchte die AMSEL gemeinsam mit Multiple Sklerose-Erkrankten Wertvolles schaffen und hervorragende Dienstleistungen bieten.

Die Vision: Die AMSEL begleitet MS–Erkrankte bis zu dem Tag, an welchem die Multiple Sklerose in ihrer Ursache erforscht und heilbar ist: eine Welt ohne MS.

Die Werte: Die AMSEL sieht die Welt mit den Augen der MS-Erkrankten. Dazu gehört der respektvolle und wertschätzende Umgang miteinander, den Angehörigen der MS-Kranken und den Partnern der AMSEL. Es ist ihre Aufgabe, gemeinsam mit den Betroffenen und für sie und ihre Angehörigen Wertvolles zu schaffen und hervorragende Dienstleistungen zu bieten. Neue Standards in der Betreuung, in der Kommunikation und in der Aufklärung – sie versteht Veränderungen als Chance und will an diesen Aufgaben wachsen.

Ein Interessen- und Fachverband, der Betroffene berät und ihnen hilft, ihre Lebensqualität zu verbessern.  

Fachverband, Interessenvertretung und Selbsthilfeorganisation. Sie steht Multiple Sklerose Erkrankten und deren Angehörigen zur Seite, informiert Fachleute und Förderer, die sich der Betreuung der Erkrankten und ihrer Angehörigen und der Verbesserung der medizinischen Behandlung der von dieser Krankheit Betroffenen annehmen.

Quelle der o.a. Texte: www.amsel.de

Hinweis:


Die Vielzahl der MS-Medikamente macht es Betroffenen schwer, den Überblick über die infrage kommenden Medikamente zu erlangen. Daher heißt das Editorial auch überspitzt: Blicken Sie noch durch? – Eine Hilfe für MS-Patienten

Diese Website soll Ihnen behilflich sein, sich einen möglichst vollständigen Durchblick zu verschaffen!

Multiple-sklerose.com richtet sich in erster Linie an Patienten und ihre Angehörige.

Keinesfalls stellt diese Website einen medizinischen Rat oder eine Therapie-Empfehlung dar! Als Apotheker möchte ich die ärztliche Verschreibung bereichern und ergänzen. Generell kommt der Apotheker dem Informationsbedürfnis des Patienten gerne nach. Die Information kann in der Apotheke erfolgen, oder aber auch – wie hier – im Internet.

 

Zum Anfang