Firmen Portale als Quellen

1. Januar 2019 | Kategorie: Multiple-Sklerose Quellen

Weitere Quellen im Internet

Quellen: Die Websites der im Bereich der Multiple Sklerose tätigen Firmen stellen gute Ressourcen dar:

Solche Portale stellen erstklassige Quellen dar. Und einige Websites, z.B. www.leben-mit-ms.de bieten auch einen Expertenrat an. Das ist natürlich eine große Hilfe und Unterstützung.

Die o.a. Websites bieten eine enorme Information zur Diagnose, der Erkrankung selbst und auch zu den Behandlungsmöglichkeiten. Newsletter, Foren, Social Media Aktiväten und vieles Mehr runden das sehr umfangreiche Service-Angebot der Hersteller ab.

Alle Firmen Quellen haben jedoch die gesetzliche Verpflichtung, die jeweiligen Medikamente nicht namentlich nennen zu dürfen. Das so genannte Heilmittelwerbegesetz (HWG) verbietet es den Unternehmen, auch ihre eigenen Medikamente – gegenüber den Patienten – zu bennennen. Das wird laut HWG als Werbung verstanden.

www.multiple-sklerose.com

www.multiple-sklerose.com

Daher hat sich die Website www.multiple-sklerose.com u.a. zum Ziel gesetzt, die bei der Multiple Sklerose eingesetzten Medikamente auch beim Namen zu nennen. Nur so kann der Patient prüfen, welches Medikament er selber verschrieben bekommen hat, und ob das auch seinen Wünschen / Vorstellungen entspricht.


Hinweis:


Die Vielzahl der MS-Medikamente macht es Betroffenen schwer, den Überblick über die infrage kommenden Medikamente zu erlangen. Daher heißt das Editorial auch überspitzt: Blicken Sie noch durch? – Eine Hilfe für MS-Patienten

Diese Website soll Ihnen behilflich sein, sich einen möglichst vollständigen Durchblick zu verschaffen!

Multiple-sklerose.com richtet sich in erster Linie an Patienten und ihre Angehörige.

Keinesfalls stellt diese Website einen medizinischen Rat oder eine Therapie-Empfehlung dar! Als Apotheker möchte ich die ärztliche Verschreibung bereichern und ergänzen. Generell kommt der Apotheker dem Informationsbedürfnis des Patienten gerne nach. Die Information kann in der Apotheke erfolgen, oder aber auch – wie hier – im Internet.

 

Schlagworte: , , , , , ,
Zum Anfang