Multiple Sklerose

Zielsetzung dieser Website:

Die Vielzahl der MS-Medikamente macht es Betroffenen schwer, den Überblick über die infrage kommenden Medikamente zu erlangen. Daher heißt das Editorial auch überspitzt:

Blicken Sie noch durch? – Eine Hilfe für MS-Patienten

Diese Website soll Ihnen behilflich sein, sich einen möglichst vollständigen Durchblick zu verschaffen! Multiple-sklerose.com richtet sich in erster Linie an Patienten und ihre Angehörige. Keinesfalls stellt diese Website einen medizinischen Rat oder eine Therapie-Empfehlung dar! Als Apotheker möchte ich die ärztliche Verschreibung bereichern und ergänzen. Generell kommt der Apotheker dem Informationsbedürfnis des Patienten gerne nach. Die Information kann in der Apotheke erfolgen, oder aber auch – wie hier – im Internet.

Entscheidend und wichtig ist, dass die multiple Sklerose nicht zwangsläufig zu schweren Behinderungen führt. Auch viele Jahre nach Beginn der Erkrankung bleibt die Mehrzahl der Patienten noch gehfähig.

 

Wie passt meine MS-Therapie zu mir und meinen Bedürfnissen?

Machen Sie doch mal einen Test und stellen sich die folgenden Fragen.

MS und Familienplanung

Das Thema „Familienplanung“ beschäftigt viele Patienten. Hier findet sich eine Tabelle (aus Wikipedia), deren verwendete Informationen aus den offiziellen Berichten der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) stammen. Die EMA ist für die Zulassung, Bewertung und Überwachung aller Arzneimittel in Europa verantwortlich.

Und hier eine kurze Übersicht zur Multiplen Sklerose

Zum Anfang