Beiträge zum Stichwort ‘ Evobrutinib ’

Brandneue Daten auf EAN belegen für Evobrutinib als erstem BTK-Inhibitor Wirksamkeit und Sicherheit bei MS über 108 Wochen

23. Mai 2020

Merck hat heute Langzeitdaten zur Wirksamkeit und Sicherheit von Evobrutinib bei erwachsenen Patienten mit schubförmiger Multipler Sklerose (MS) bekannt gegeben. 23 Mai 2020 | Darmstadt, Deutschland Prüfpräparat Evobrutinib ist der erste und einzige Brutontyrosinkinase-Inhibitor mit in klinischen Studien nachgewiesener hoher und dauerhafter Wirksamkeit über einen Zeitraum von 108 Wochen Keine neuen Sicherheitssignale in der offenen

[weiterlesen …]



Positive Phase-II-Daten unterstreichen klinischen Proof-of-Concept für Evobrutinib

10. Mai 2019

Erster oraler Brutontyrosinkinase (BTK)-Inhibitor mit positiven klinischen Ergebnissen der Phase II bei MS 10. Mai 2019 | Darmstadt, Deutschland 48-Wochen-Ergebnisse als weiterer Beleg für die Schubreduzierung unter der Prüftherapie Evobrutinib Unter Evobrutinib wurde ein schneller Rückgang von Läsionen im MRT zum Zeitpunkt 12 Wochen erzielt, der bis zum Zeitpunkt 48 Wochen anhielt; über einen Zeitraum

[weiterlesen …]



Merck präsentiert neue Daten zu Mavenclad®, Rebif® und der Prüftherapie Evobrutinib auf der AAN-Jahrestagung 2019

30. April 2019

Eine Pressemeldung von Merck Präsentation von 20 Abstracts auf der AAN-Jahrestagung 2019 untermauern das Engagement von Merck und sein klinisches Entwicklungsprogramm für Multiple Sklerose (MS) Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute die Präsentation von Daten aus seinem Portfolio zur Multiplen Sklerose (MS) auf der Jahrestagung 2019 der American Academy of Neurology (AAN) bekannt gegeben. Merck wird

[weiterlesen …]



Zum Anfang